Obenroth
Vorwort
Historisches
Galerie
Anekdoten
Gästebuch
Impressum

WebDesign: CMMware (c) 2007

Wie überall, so hatte auch Obenroth seine Originale. Einigen von uns sind sie noch bekannt unter den Namen „Decke Hein“ oder „Kuule Jüppchen“. Sollten dem Leser im folgenden Abschnitt, den ich teilweise im alten Obenrother Platt wiedergebe, einige Ausdrücke etwas vulgär erscheinen, so muss man bedenken, dass die Bevölkerung in der damaligen Zeit der hochdeutschen Sprache kaum mächtig war. So gehörten die Ausdrücke „Aasch“, „scheißen“,„secken“ u.a. zum allgemeinen Sprachgebrauch.

                                                   Der „Decke Hein“

 Hein war ein gutmütiger Opa-Typ, hatte es aber faustdick hinter den Ohren. Er machte sich einen Spaß daraus, uns Kindern irgendeinen Schabernack zu treiben. Hier einige Beispiele:

Der Backofen

Das Jauchefass

Die Beichte

Blonde Locken

Die Rutschbahn

Ein anderes Original war der ‘Kuule Jüppchen’, auch hier eine Kostprobe:

Kuule Jüppchen

[Obenroth] [Vorwort] [Geschichte] [Galerie] [Anekdoten] [Gästebuch] [Impressum]